Der Liebestöter ist ein kurzer Gartenkrimi der für den Bookdate Contest 2021 geschrieben wurde

Der Liebestöter – Gartenkrimi

Ein Gartenkrimi – oder besser ein Garten-Kurz-Kurzkrimi

Nach dem was soeben geschehen war, konnte es hier nun tatsächlich das Paradies auf Erden werden, sinnierte Heike mit grimmiger Genugtuung und trieb den Spaten zwischen die Tulpenzwiebeln, um sie zu teilen. Vorhin hatte sie aufgebrachte Stimmen und lautes Rufen gehört: „KLAUS! Komm sofort her, Du Drecksack!“ Allein der Name ließ sich ihren Magen zusammen ziehen.

Sie sah ihre Nachbarn hinten an der Ecke stehen, an der sich die Gärten berührten. „Gut, dass Du kommst!“, rief Claudia sofort als sie sie erblickte. „Schau Dir diese Sauerei schon wieder an! Dieser Mistkerl.“ In den Händen hielt sie ein Bündel welker Blätter, die an schrumpeligen Zwiebeln hingen. Das gesamte Beet zu ihren Füßen bot einen erbärmlichen Anblick. Alles lag braun und gelb in sich zusammen gefallen auf der Erde.

Heike schaute bestürzt auf das, was vom einstigen Frühlingstraum ihrer Nachbarin noch übrig geblieben war. Sie wollte gerade etwas Tröstendes sagen, da sah sie ihn herüber schlendern. Klaus. Doppelripp mit Eingriff, dazu Badelatschen und ein ausgeleiertes T-Shirt. Ab dem ersten Sonnenstrahl mussten sie diesen Anblick ertragen. Jahr für Jahr. Aber es war der Mann der im Liebestöter steckte, der sie terrorisierte. Mähte Rasen, wenn man Besuch hatte. Rutschte mit dem Gartenschlauch aus, wenn man vorbei lief. Und spritzte Gift auf angrenzende Beete.

„Na na, was sind denn das für Ausdrücke!“, tadelte er mit bösem Grinsen. In der Hand wendete er eine soeben gegrillte Bratwurst im Brötchen, noch unschlüssig wo er zuerst anbeißen sollte. „Tot. Alle tot“, stammelte Claudia fassungslos. Er warf einen kurzen Blick über den Zaun und zuckte mit den Schultern. „Alles hat ein Ende nur die Wurst hat Zwei“, kalauerte er und schmatzte selbstzufrieden in die Runde. Doch plötzlich griff er sich an die Kehle. Die Augen erschrocken, das Gesicht zusehends blau. Niemand rührte sich. Bis das schreckliche Gurgeln und Zucken aufgehört hatte. Man hatte sich stumm zugenickt und wortlos wieder der Gartenarbeit gewidmet.


Mein kurzer Gartenkrimi als Beitrag zum Bookdate Contest von Books on Demand mit dem Thema „Anfang oder Ende?“ – maximal 2000 Zeichen (inklusive Leerzeichen).

Ein Wettbewerb für und auf Instagram.

Noch einen Gartenkrimi gibt es hier zu lesen: Der Garten.

Der Liebestöter ist ein kurzer Gartenkrimi der für den Bookdate Contest 2021 geschrieben wurde

0 comments on “Der Liebestöter – GartenkrimiAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.