Einen Garten Whirlpool selber bauen aus einem Hochteich.

Garten Whirlpool selber bauen – in 7 Schritten zum Badespaß

Einen Garten Whirlpool selber bauen war im August 2020 eine eher spontane Idee – und eine sehr gelungene Überraschung für den besten Ehemann von allen zum Geburtstag. Hier nun das von so Vielen gewünschte Making of!

Wie kam es dazu: mein Mann hat immer wieder begeistert von einem früheren Junggesellen-Urlaub erzählt, in dem er vor allen Dingen Biertrinkend in einem Außen-Whirlpool mit Meerblick gesessen hat. Anmerkung der Redaktion: Männer… 😀

Auch in unserem Garten fiel häufiger der Satz, wie schön es wäre jetzt in einem schönen warmen Pool sitzen zu können. Vor allem als ich im Sommer 2020 den klitzekleinen Prototypen – alias Planschbecken mit Sandstrand – angelegt habe, der die ganze Idee einen Garten Whirlpool selbst bauen erst richtig ins Rollen gebracht hat. Gemeinsam haben wir also nach einem geeigneten Standort geschaut (der lange auf oder an der Terrasse gedacht war) und auch nach entsprechenden Gartenwhirlpools recherchiert.

Der klitzekleine Protoyp lieferte die Idee um einen Gartenpool selbst zu bauen
Sommer 2020: ein Planschbecken in einem Hochbeet-Rahmen mit „Sandstrand“ brachte die Idee einen Garten Whirlpool selber bauen ins Rollen.

Die Kurzversion: es gibt unglaublich schöne Sachen! Aber ich habe nichts gefunden, das vom Stil in meinen Traumgarten gepasst hat und ehrlich gesagt, war so ein Hightech-Teil einfach nicht mehr im Budget. Also wurde ich kreativ und kam auf folgende Idee…

Einen Garten Whirlpool selber bauen – das Baumaterial

  • Einen Hochteich als Basis, dazu die passenden Steine als Füllung (auf die richtige Größe achten, damit sie nicht durchrutschen!) – unser Modell hat einen Innendurchmesser von ca. 130cm und eine Höhe von 80cm
  • eine Luftsprudelmatte* die man sonst in der Badewanne benutzt
  • als besonderen Gag ein paar Unterwasserlichter* bei denen man mit Fernbedienung die Farbe wechseln kann
  • 3-4 Säcke Spielsand
  • 2 ausgediente Fleecedecken
  • runde PVC-Hartschaumplatte für den Beckenrand (von Plattenzuschnitt24.de)
  • in unserem Fall: sehr viele Weinkorken* als Belag für den Beckenrand
  • ein Stück Hasendraht
  • ein Fliegennetz für ein Fenster
  • Schrauben, Kleber Pattex Crystal* und ein paar Kabelbinder
  • Adapter für den Wasserhahn um Gartenschlauch anschließen zu können
  • Teichpumpe und Wasserspiel (hier eine alte Zinkgießkanne)
  • Bei Bedarf eine spritzwasserdichte Bluetooth-Außenbox* für die passende Musik – oder Meeresrauschen
  • Sonnenschirm
  • Poolpflege-Set* (speziell für Planschbecken und kleine Gartenpools)

Und für die passende Bepflanzung natürlich Pflanzerde, ein paar Gräser, Thymian, Storchschnabel, Salbei und eine Ramblerrose (ich habe mich für die ‚White Flight‘ entschieden).

Einen Garten Whirlpool selber bauen – an nur einem Tag

Mein ehrgeiziger Plan: den besten Ehemann von allen mit einem Garten Whirlpool überraschen! So war sein Geburtstag Ende August 2020 für mich und meine Helfer ein sehr arbeitsintensiver Tag. 😀

Der Gatte fuhr wie immer gegen 8 Uhr ins Büro und wenige Minuten später trudelten die Helfer ein, die Steine für die Gabionen wurden vom Gartenbauer meines Vertrauens wie abgesprochen geliefert. Das übrige Baumaterial hatte ich die Tage zuvor nach und nach in der Garage versteckt. Schon ging es los mit dem Tagesprojekt Garten Whirlpool selber bauen:

1. Standort festlegen

Entgegen der ursprünglichen Überlegung an der Terrasse, hatte ich inzwischen einen anderen Standort vorgesehen: Ich hatte in den vergangenen Tagen noch einmal intensiv den Sonnenverlauf beobachtet und festgestellt, dass der Standort am östlichen Staketenzaun – im Bereich meines Problembeets am Rosenpavillon – ab Mittag bis in den Abend viel Sonne abbekommt. Dazu ist der Platz schön geschützt und lässt sich rundum schön bepflanzen. Da sollte er also hin!

2. Plateau und Boden vorbereiten

Die vorhandenen Sandsteine von der Mauer wurden nach außen gezogen. Hier und da wurden noch ein paar zusätzliche Steine von der Mauer gemopst, sodass ein schöner Kreis gelegt werden konnte. Mit Spitzhacke, Spaten und Wasserwaage (!) wurde dann die Erde abgegraben und verteilt, sodass ein schön gerades Plateau als Stellfläche entstanden ist.

Darauf wurden ein paar Säcke Spielsand verteilt, der noch zusätzlich mit ausgedienten Fleecedecken abgedeckt wurde. Einerseits sollte der Boden auf dem man sitzen würde schön weich sein, andererseits sollte die Teichfolie vor Steinchen und Wurzeln geschützt werden.

3. Hochteich aufbauen und befüllen

Die runden Gabionen des Hochteichs aufbauen und auf das Plateau stellen. Mitgeliefertes Fleece in den inneren Ring als Schutz für die ebenfalls mitgelieferte Teichfolie. Teichfolie auf den inneren Rand ziehen, fertig. Ich habe die Folie später mit starken Klemmen (Vielzweckklammern aus dem Bürobedarf) noch an der Gabione befestigt, da sie immer wieder runtergerutscht ist. Lag vermutlich am wilden Badespaß.

Dann die Steine einfüllen. Wichtig beim Befüllen: die Schichten aus Steinen immer rundherum – nicht erst eine Stelle bis oben befüllen und dann die nächste. Sonst verzieht sich die Gabione zu einem Ei. Ist mir nämlich passiert, sodass ich es zwei Mal machen musste!

4. Bepflanzen und gestalten

Hier habe ich im Frühjahr 2021 nachjustiert und die Bepflanzung vom August 2020 noch einmal rausnehmen müssen: Der Standort war für Pflanzen deswegen problematisch, weil der alte Baumbestand sehr konkurrenzstark war – jeder Krümel aufgeschütteter Erde wurde sofort durchwurzelt und junge Pflanzen hatten keine Chance. So kam ich auf die Idee ein ausrangiertes altes Teichbecken (das ich geschenkt bekam) etwas zuzuschneiden, den Boden zu entfernen, hinter den Garten Whirlpool zu platzieren und dann mit Erde zu füllen. Das hat super geklappt! Das ist aber hier eine besonsere Situation, im Normalfall kann sicher einfach so bepflanzt werden.

Zur Bepflanzung: Thymian wurde rundherum platziert (der ist immergrün und verzeiht auch mal, wenn auf ihm rumgetrampelt wird), dazu Gräser (für das rechte Beachfeeling), Salbei ‚Rosakönigin‘, Storchschnabel ‚Rosenlicht‘ und eine Ramblerrose ‚White Flight‘ die in den nächsten Jahren noch schön den Staketenzaun beranken soll. So sitzt man schön gemütlich eingewachsen im warmen Wasser. 🙂

Außerdem wurde am Einstieg noch etwas Spielsand verteilt, dazu ein paar Muscheln – für das ultimative, täuschend echte Beachfeeling. Über die Bluetoothbox lief Meeresrauschen. 😀

Am späten Nachmittag des Geburtstags wurde dann schon gebadet! Die Überraschung ist mehr als gelungen und der beste Ehemann von allen konnte es nicht fassen: einen Garten Whirlpool selber bauen an nur einem Tag. Als er morgens zur Arbeit fuhr, war da noch nichts! Der Einsatz hat sich richtig gelohnt, die Freude war riesig.

Einen Garten Whirlpool selber bauen – die Feinheiten

Alle weiteren Schritte haben wir dann nach und nach zusammen gemacht. Einen Garten Whirlpool selber bauen im Nachgang also als Familienprojekt:

5. Beckenrand befestigen und gestalten

Auf die gefüllten Gabionen wurde eine runde PVC-Hartschaumplatte gelegt. Diese haben wir fertig zugeschnitten bestellt. Den inneren Kreis haben wir selbst ausgeschnitten (mit einer Oberfräse, geht aber sicher auch mit einer Stichsäge). Der so entstandene Ring wurde an drei Stellen einfach durchgebohrt und mit Kabelbindern an der Gabione befestigt. So kann er nicht verrutschen. Im Notfall kann man die Kabelbinder durchknipsen, kommt an alles ran und kann es danach wieder befestigen.

Als Belag des Beckenrands habe ich mich für etwas Besonderes entschieden: Ich habe über Jahre Weinkorken gesammelt, ohne zu wissen, was ich damit mal vor habe. Also JA, die sind alle selbst gesoffen… 😀 Und dann DIE IDEE! Perfekt für den Beckenrand, da Korken wasserfest, warm und natürlich sind. Man kann schön darauf sitzen und wenn die Kinder beim Planschen mal ausrutschen, dotzen sie die Köpfe verhältnismäßig weich an! 😀

Der innere und der äußere Ring der Korken sind verschraubt, die Reihen dazwischen verklebt mit Pattex Crystal (für Außenbereich und Wasser geeignet – habe mich vorher über die Hotline beraten lassen).

6. Abdeckung und Sonnenschutz

Einen Garten Whirlpool selber bauen erfordert natürlich an einigen Stellen individuelle Lösungen: Zur Sicherheit für die Kinder, aber auch um Blätter und Tiere aus dem Wasser fern zu halten, haben wir aus dem zuvor ausgeschnittenen Kreis, nochmal einen Kreis ausgeschnitten. Das Loch in der Mitte wurde mit Hasendraht und einem Fliegennetz „verschlossen“. So kann nichts reinfallen, das Wasserspiel kann aber immer laufen. Es sollte ja auch attraktiv und lebendig sein, wenn nicht gebadet wird.

Eine Kunststoffleiste wurde in Stücke gesägt und von unten am Ring verschraubt, sodass eine Art Zahnrad entstanden ist. Diese Stücke sind die Auflagefläche auf dem Beckenrand aus Korken.

Apropos Schutz: Da die Sonne schon ordentlich auf unseren Garten Whirlpool brutzelt, wurde noch ein Sonnenschirm platziert damit man sich keinen Sonnenbrand holt.

7. Wasser, Wasserspiel, Whirlpoolmatte und Wasserpflege

Tja, fehlt nur noch das Wasser! Der Adapter für den Wasserhahn ist in der Waschküche montiert. Gartenschlauch dran und Wasser marsch – und zwar Warmwasser!! So hat das Wasser für die Kinder, aber auch für uns immer angenehme Badewannentemperatur.

Als Wasserspiel habe ich eine einfache Teichpumpe genommen und eine alte Zinkgießkanne platziert, aus der das Wasser läuft. Diese läuft permanent und kann beim Baden nach Bedarf ausgeschaltet und auch ganz rausgenommen werden.

Und dann natürlich der besondere Gag: die Luftsprudelmatte, die das ganze Ding überhaupt zum Garten Whirlpool macht! 😀

Whirlpoolmatten gibt es für die Badewanne. Anschließen, reinlegen, anschalten, fertig. Einen Garten Whirlpool selber bauen – leichter geht es nicht. Haha! 😀

Für Planschbecken und kleine Pools gibt es spezielle Poolpflege-Sets: gegen Algen, Bakterien, Pilze und Sporen. Da die Wassermenge sowie die Zahl der badenden Menschen gering sind, reicht ein Chloranteil von unter 1% aus. Also keine roten Augen, kein unangenehmer Geruch und völlig bedenkenlos für Kinder oder auch Haustiere.

Einen Garten Whirlpool selber bauen ist das eine, aber die permanente Pflege gehört natürlich auch dazu wie bei einem „echten“ Gartenpool.

Hier wird nichts verschwendet!

Wenn ein Wasserwechsel nötig ist, wird das Wasser selbstverständlich zum Gießen verwendet. Das ist trotz Wasserzusatz völlig bedenkenlos möglich! Das ist mir wichtig. Dazu liegt eine einfache Tauchpumpe griffbereit, Gartenschlauch dran und los. Je nach Temperatur und Nutzung wird das Wasser im Sommer etwa wöchentlich gewechselt. Außerhalb der Badesaison wechsle ich nicht und gebe auch keinen Zusatz rein. Ich mache ihn dann im Frühsommer lieber einmal komplett leer und richtig sauber.

Aus dem kreisrunden Ausschnitt der PVC-Hartschaumplatte ist übrigens eine Tischplatte für den Rosenpavillon entstanden.

Einen Garten Whirlpool selber bauen – das Fazit

Natürlich war und ist das ganze Ding als ein riesen Spaß gedacht! Mir ist schon klar, dass unser sehr individueller Garten Whirlpool in Handling und Ausstattung natürlich nicht an einen „echten“ Garten Whirlpool rankommt. ABER:

Einen Garten Whirlpool selber bauen hat sich für uns definitiv gelohnt! Wir passen zusammen rein, die Kinder haben im feststehenden Deluxe-Planschbecken unglaublich viel Freude und durch die sehr individuelle Lösung passt die Gestaltung in meinem Traum vom Romantikgarten und wirkt nicht wie ein Fremdkörper.

Ich freue mich, wenn ich mit dieser Lösung eine Inspiration zum Garten Whirlpool selber bauen liefern kann und wünsche viel Freude beim Tüfteln.

Alles Liebe und allzeit einen grünen Daumen,
Eure Svea J. Held

Der selbt gebaute Garten Whirlpool wird gerne von der ganzen Familie genutzt
Einen Garten Whirlpool selber bauen – viele individuelle Lösungen und Tüftelei, aber es hat sich für uns definitiv gelohnt!

*Affiliate Marketing – wenn Ihr meiner Empfehlung folgt, bekomme ich bei Kauf ein paar Euro. 🙂

2 comments on “Garten Whirlpool selber bauen – in 7 Schritten zum BadespaßAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.